Sandlaufbahn

Heidepodologie startet Fußgymnastikkurse

Kurs 18/03 (13.03. - 07.03) - jew. DI um 17:30 Uhr (AUSGEBUCHT)
Typ: Anfängerkurs
Termine: 13.03. / 20.03. / 27.03. / 03.04. / 10.04. / 17.04.

Kurs 18/04 (17.04. - 05.06) - jew. DI um 17:30 Uhr
Typ: Anfängerkurs
Termine: 17.04. / 24.04. / 08.05. / 15.05. / 29.05. / 05.06.

Kosten:
pro Kurstermin € 15,00 / Gesamtkosten € 90,00 (einmalig zu zahlen).
Es können nur Kursblöcke (s.o.) gebucht werden, keine Einzeltermine.
Nicht wahrgenommene Termine werden nicht ersetzt.
Die Zahlung erfolgt im Vorraus.
Max. Kursteilnehmerzahl 4 Personen.

 

<< Hier geht es zur Kursanmeldung >>

 

Infos zu den Kursen:
Die max. Kursteilnehmerzahl ist 4 Personen. Die Kurse finden nur statt, wenn alle Plätze belegt werden können. Die Heidepodologie ist berechtigt Termine aus betrieblichen Gründen zu ändern und Ersatztermine festzulegen. Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt über << diesen Link >> und verpflichtet (nach Zusage dass dieser Kurs frei ist) zur Zahlung der Kursgebühr. Jeder Platz wird dann nach Zahlungseingang endgültig bestätigt, eine Absage bzw. Stornierung einzelner Termine des Fußkurses ist nach der Anmeldung nicht mehr möglich. Aufgrund der großen Nachfrage rechnen wir mit mehr Anmeldungen, als Plätze zu vergeben sind.Daher werden wir die Plätze nach Eingangszeitpunkt der Anmeldung vergeben und die Interessenten per Mail informieren ob ihre Anmeldung berücksichtigt werden konnte oder nicht.

Kursinhalte:
Die Übungen der Fußgymnastik-Kurse finden in der Infrarot gewärmten Sandlaufbahn und auf dem Boden statt. Zusätzlich werden Bälle, Tücher, Becher und andere Materialien eingesetzt um die Muskeln optimal zu trainieren. Nach dem Kurs sollen dieTeilnehmer in der Lage sein, ihre Übungen eigenständig durchzuführen und Fußprobleme schneller zu erkennen.

Individiuelle Fußgymnastik für Einzelpersonen oder feste Gruppen
Außerhalb der Gymnastikkurse kann Fußgymnastik für Einzelpersonen oder Gruppen kann gerne telefonisch vereinbart werden:
Kosten Einzelstunde: 1,10 € / Min. (Mindestens 25 Minuten / Termin)

Fußgesundheit in Unternehmen
Wir bieten Fußworkshops und Kurse auch bei Ihnen im Unternehmen an.

Warum ist dieser Kurs wichtig?
In Fußgesundheit zu investieren lohnt sich, denn die Füße tragen uns durchs Leben. Wenn jeder Schritt schmerzt und die Statik des Fußes sich aufgrund einer Muskeldegeneration verändert, leidet der ganze Mensch. X-Beine können zum Beispiel eine Folge des Knickfußes sein, der gefürchtete Hallux valgus oder Krallenzehen sind fast immer die Folge eines Senk-Spreizfußes.
Auf Nägeln, die durch Fehlbelastungen mechanisch geschädigt sind, gedeiht Nagelpilz auch besonders prächtig und Hautpilz setzt sich vor allem zwischen Zehen fest, die so eng stehen, dass Feuchtigkeit nicht abdampfen kann. Fußgymnastik ist die beste Prävention für Fußprobleme.

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus hygienischen Gründen nur Teilnehmer mit gesunder Haut und gesunden Nägeln (kein Nagelpilz) zulassen können.

 

<< Hier geht es zur Kursanmeldung >>